Klostergarten, Furth

Entwicklung eines Bebauungsplans für eine Brache im Dorfzentrum. Südorientierte Ein- und Mehrfamilienhäuser ohne gegenseitige Verschattung auf einem steilen Hang. Die Grenzbebauung ermöglicht zusammenhängende Gärten ohne Restflächen bei kleinen Grundstücken.

 

Bauherr : Gemeinde Furth

Leistungen :

Von Konzeptentwicklung bis Genehmigung

 

zurueck